Startseite | Impressum | Disclaimer / Haftungsausschluß | Sitemap

Durchfall Allgemein

Allgemeine Informationen zum Durchfall

Der häufigste Auslöser des Durchfalls sind Bakterien und Viren, die zu einer Entzündung der Darmschleimhaut, der sogenannten Gastroenteritis führen. Bekannte Beispiele der schlimmeren bakteriellen Infektionen sind die Cholera, Thyphus und Salmonellen. Auf der Seite der Viren sind es das Norovirus und das Rotavirus. Durchfall kommt aber auch bei Grippeerkrankungen, Erkältungen oder auch bei schlechtem Essen (häufig durch E.Coli Bakterium) oder bei Vergiftungen durch verdorbene Lebensmittel und Giftstoffe. Häufig tritt der Durchfall auch auf Reisen, insbesondere in warme Länder auf. Auch als Nebenwirkung von Medikamenten, wie z.B. Antibiotika kann Durchfall auftreten. Darüber hinaus gibt es Durchfall auch als Folge einer Laktoseintoleranz oder bei Allergien. Letztlich gibt es auch psychisch ausgelösten Durchfall. Die genaue Ursache kann am Ende nur ein Arzt, gegebenenfalls unter Einbeziehung von Laboruntersuchungen feststellen.